06.12.23

Wuerfel40

Lilac Complex – Tracks Fit For Permanent Deletion Vol. 1


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
52,4 MB

Cover

Heiliger Bimbam, was ist denn nun kaputt? Sind wir denn von allen guten Geistern verlassen? Ganz im Gegenteil: Wir wissen genau was wir tun und sind restlos begeistert (sic!) von Lilac Complex, unserem Neuzugang auf dem Würfel. Und wir bitten inständig darum, den Titel des Albums nicht als Handlungsaufforderung zu verstehen – oder wenn doch, dann einfach alle anderen Tracks in der Musiksammlung zu löschen, bis auf eben Lilac Complex. Denn diese Veröffentlichung macht keine Gefangenen.
[weiter]

13.07.23

Wuerfel39

FC Stoffel – Der Frieden braucht keine neuen Lieder


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
3,7 MB

Schon seit ein paar Jahren denke ich mir Lieder für meine Kinder aus. Meist spontan improvisiert und dann ein wenig ausgearbeitet. Einmal baten mich meine Kinder, mal ein Friedenslied zu mache und ich dachte: „Das Letzte was der Frieden braucht, sind neue Lieder.“ Und dann habe ich genau darüber ein Lied gemacht. Am Ende ist es dann doch sowas wie ein Friedenslied geworden.
[weiter]

26.05.23

Wuerfel38

Dominik Vogel – A Strange Loop around the Planet


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
162 MB

Der Titel des Albums und die Titel der einzelnen Tracks deuten es schon an: Es geht um futuristische Klangwelten, seltsam anmutende Sounds, aber eben auch Loops und hier und da auch Beats. Dominik Vogel operiert mit seinem Modularsystem einmal mehr an den Schnittstellen von Techno, IDM, Ambient und Klangkunst. Das Ganze quasi am offenen Herzen, denn nach wie vor ist alles in einem Durchgang live aufgenommen und nur minimal nachbearbeitet.
[weiter]

26.01.23

Wuerfel37

Henrych – among others


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
112MB

Narrative Strukturen lösen Erwartungshaltungen aus. Ohne feste Muster können Gedanken freier fließen und Assoziationen sich ungebundener fortschreiben.

Ähnlich wie wenn man an einem Donnerstagnachmittag auf dem Diwan liegt und schräg an der Lehne vorbei in den Himmel schaut oder man sich morgens mit dem Daumen leicht auf die geschlossenen Augen drückt und den so entstehenden Bildern nachhängt, können auch musikalische Skizzen dank ungewohnter Klangfarbe einen Sog entwickeln – sanft dringen sie in den eigenen Daseinszustand vor und eröffnen Räume.
[weiter]

22.12.22

Wuerfel36

Unkraut – Bluete / Imago


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
97,6 MB

Imago (lat. ‚Bild‘, ‚Abbild‘) ist einerseites eine Bezeichnung „für das erwachsene geschlechtsreife Insekt nach der Verpuppung oder der letzten Häutung“ andererseits „das unbewusst entstehende erste Bild von Beziehungspersonen, in der Regel von Vater oder Mutter“ (Wikipedia). Beides mag hier zutreffen, denn eine gewisse Programmatik ist in der Musik in Verbindung mit den sprechenden Titel durchaus vorhanden. Vielleicht nicht unbedingt von Anfang an so geplant, scheint doch vieles spontan und intuitiv entstanden zu sein. Im weiteren Verlauf der Tracks aber dann durchaus stringent der ersten Eingebung folgend und in sich geschlossen und stimmig entwickelt. Am Ende dann maximale Irritation, Befremden, Rätselraten: Wenn man doch nur wüsste „was der macht in Nacht“.
[weiter]

07.12.22

Wuerfel35

Dominik Vogel – Open Sesame!


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
50,5 MB

In gewohnt lässiger Manier kommt diese EP von Dominik Vogel daher. Ein Angebot, sich in dieser Zeit, in der alle Welt vom täglich Türchenöffnen besessen scheint, mit ihm auf eine Reise zu begeben. Vielleicht mit einem fliegenden Teppich über den Atlantik? Oder doch lieber mit der Karawane durch eine Schneekugel? Dann die eine Tür, die sich nur nach der allseits bekannten Zauberformel öffnet. Und dahinter? Die Erfüllung aller Wünsche. Oder die Befreiung einer seit Jahrhunderten gequälten Seele. Oder beides. Entscheidet selbst und wählt weise.
[weiter]

14.04.22

Wuerfel34

For Example John – Welcome to the Johnnyverse


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
85,2 MB

Klamauk, Spektakel, Randale, Abfahrt, Elektro-Gebruzze, Party, immer feste druff. So stellen wir uns das Johnnyverse vor, zu dem uns For Example John hier einladen. Ein klassisches zweites Album also, mehr von allem was wir lieben, eine Stufe weiter, alles etwas größer und wilder, der nächste Level. So wollen wir das. All unsere Erwartungen werden befriedigt. Hell Yeah.
[weiter]

09.10.21

Wuerfel33

Dominik Vogel – Emails from my Future Self


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
104 MB

Ein neues Album also. Scheinbar lässig aus dem Handgelenk zusammengeschraubt. Dominik macht nicht viele Worte darum:

„Bei den Stücken handelt es sich (wie üblich) um One-Take Aufnahmen des Modularsystems, teilweise auch mit generativen Elementen.
Oft getragen von 2 modularen CS-80 Stimmen und nahezu beatlos sind die Tracks dieses Albums eher minimalistisch, emotional und intim.“
[weiter]

09.06.21

Wuerfel32

Svann E. Langguth – dark inner aspects of toddy drinking


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi
all Tracks (zip)
63,6 MB
Bandcamp
Support Artist

Cover

„Dark inner aspects of toddy drinking“ enthält eine Sammlung düsterer Stücke, die durch ihre große Dichte einen Sog-Effekt entwickeln, zumindest wenn man sie entsprechend laut oder mit Kopfhörer hört. Sie stammen aus einer Phase von Svanns Leben, an die er sich nur dunkel erinnert.

Dies ist die zweite Sammlung älterer Stücke, der Nachfolger zu „Meine liebsten Lieder und Gesänge“ und was dort zu den verwendeten Klangerzeugern gesagt wurde, gilt vermutlich auch hier.

Auf Youtube gibt es auch noch ein Video zu Kubeben.
[weiter]

23.04.21

Wuerfel31

Svann E. Langguth – Meine liebsten Lieder und Gesänge


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
105 MB

Retrospektive Selbstkritik

„Meine liebsten Lieder und Gesänge“ ist eine Zusammenstellung aus dem Jahr 2001. Die Stücke sind eine Auswahl von analogen Aufnahmen (pre-Laptop) mit einem treuen Fostex-4-Spur-Kassettenrekorder produziert im Schlafzimmer und in der Küche.
[weiter]

10.03.21

Wuerfel30

Erich Schall – Mechanische Fabel


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
112 MB

Mitten im Lockdown, im gefühlten alltäglichen Einerlei, kommt Erich Schall daher und beglückt uns ganz lässig, als wenn nichts wäre, mit einem neuen Album, der mechanischen Fabel.

Quasi aus dem Nichts – oder, um in das musikalische Thema einzuführen, quasi aus einem mit Nebel verhangenen, verwunschenen alten Zauberwald. Der Wald, vor dem die Eltern ihre Kinder immer warnen, der aber dadurch nur eine umso größere Anziehungskraft ausübt.
[weiter]

31.12.20

Wuerfel29

Die Leere im Kern deiner Hoffnung –
2020 (Langweilig)


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
19,5 MB

Auch wenn es in diesem Jahr (2020) eigentlich nichts gab, auf das es sich zurückzublicken lohnt, haben wir es uns nicht nehmen lassen einen kleinen musikalischen Jahresrücklick zu veröffentlichen.

Viel Spaß und haltet weiter durch.
[weiter]

05.08.20

Wuerfel28

Die Leere im Kern deiner Hoffnung –
Es ist schwer ein Gott zu sein


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
83,3 MB

Der Titel des Albums bezieht sich natürlich auf den Roman der Strugatzki Brüder. Er ist aber auch der Ausdruck der verzweifelte Erkenntnis, dass die Welt wahrscheinlich nicht mehr zu retten ist. Die Probleme sind offensichtlich, alle wissen Bescheid, doch niemand ist gewillt auch nur ansatzweise etwas zu tun.

Wir oszillieren immer schneller zwischen Hysterie und Agonie, blindem Aktionismus und Panikstarre. Und bekommen immer wieder mit der Sicherheit eines Placebos die einfachsten Antworten auf komplexe Fragen.
[weiter]

11.07.20

Wuerfel27

Svann E. Langguth feat. Hanns von Guglet meets Henrych –
n-ary non-lineary (Fugale Schemen)


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
54,1 MB

Der Untertitel „Fugale Schemen“ weist uns den Weg in dieses akustisch unbekannte Terrain. Klangereignisse tauchen Schemen gleich auf und ziehen an uns vorüber, während wir uns hörend immer weiter vortasten und tiefer und tiefer in diese seltsame Klangwelt eintauchen.
[weiter]

09.04.20

Wuerfel26

Dominik Vogel – Low Season Carnival


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi
all Tracks (mp3)
81 MB
all Tracks (wav)
358 MB

Hier nun, wie versprochen, die zweite EP von Dominik Vogel. Sie kommt etwas kryptischer als Oasis daher, das passt aber gut zu dem selbst gewählten Thema und auch in unsere seltsamen Zeiten. Wie schon bei Oasis ist alles live in einem Durchgang aufgenommen worden. Diesmal mit der besonderen Herausforderung, dass viele der Elemente generativ erzeugt wurden und ein Eingreifen des „Spielers“ zwar etwas verändert, das Ergebnis aber nicht vorhersehbar ist.
[weiter]

12.03.20

Wuerfel25

Dominik Vogel – Oasis


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi
all Tracks (mp3)
52 MB
all Tracks (wav)
228 MB

Dies ist die erste von zwei EP‘s, die wir von Dominik Vogel veröffentlichen dürfen. Wie so viele großartige Künstler macht auch Dominik nicht viel Aufhebens um die Entstehungsgeschichte seiner Tracks: „In einer Nacht in einem Durchgang mit meinem Modularsystem entstanden, aufgenommen und so nicht mehr zu reproduzieren.“
[weiter]

20.12.18

Wuerfel24

Erich Schall – Gewichtheben auf Eis


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
122 MB

„Wenn das Gewicht nach dem Heben auf den Boden fällt
ist der Moment der Entspannung erreicht.
Wenn man dabei jedoch auf einer Eisfläche steht
fangen die Probleme erst an.“

Erich Schall im Dezember 2018, nach Diktat ver(r)eist.
[weiter]

20.04.18

[Wuerfel 23]

Marco Trovatello – Not At All


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (mp3/zip)
58 MB

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Ist es wirklich schon ganze sechs Jahre her, dass uns Marco Trovatello mit seinem wunderbaren Debut-Album verzaubert hat? Und nun erscheint – wie aus dem Nichts – sein zweites Album. Und wieder schafft das Album es, uns in seinen Bann zu ziehen, mit seinen zeitlosen, weil keinerlei zeitgeistigen Schnelllebigkeit unterworfenen Mosaiken.
[weiter]

24.01.18

[wuerfel 22]

Die Leere im Kern Deiner Hoffnung –
Das Leben ist komplex und Entropie real


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
91,6 MB

Frustration, Aggression, Depression, Resignation. In dieser Reihenfolge. Aber was kommt danach? Zynismus, Nihilismus, Radikalismus? Oder die Erkenntnis, dass das Leben manchmal eben einfach scheiße ist und das dazu gehört? Und dann?
[weiter]

23.10.17

[wuerfel 21]

For Example John – The first 12 Decades


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
83,6 MB

Der Mob sinniert, der Bornierte schunkelt sich die müde Gleichgültigkeit von der Seele und überhaupt ist alles ganz ganz anders. For Example John (Mainz / Köln) stapfen nach Belieben durch die Stile ohne jemals die zynischen Gesten für das Konstrukt Leben zu verlieren. Das passt es ins Bild, das die zwei die Haupt-Protagonisten ihr Kollektiv (sic!) bei Bedarf nur zu gerne durch temporär verfügbares Familienpersonal ergänzen.
[weiter]

Die Musik wurde veröffenlicht unter einer Creative Commons License.
Das bedeutet: Die Musik darf kostenlos (und legal) heruntergeladen und verbreitet werden.
Siehe hierzu unser Info und auch die individuelle Lizenz für jede Veröffentlichung beachten.