05.11.15

[Drekmnd 09]

St. Getrud 2015


Playlist with
all Tracks (m3u)
320 kbps hifi

all Tracks (zip)
108 MB

Polaroid CUBE

Die Akustik von St. Gertrud mit dem extrem langen Nachhall schreit (sic!) geradezu nach ruhigen, ambienten Klängen. So hat sich das Drehkommando diesmal ausnahsmweise nicht dem Diktat der durchgehenden, geraden Bassdrum unterworfen, sondern versuchte, sich auf den speziellen Raumklang einzulassen. Dabei wollte das Kollektiv ausloten, welche rhythmischen Elemente sich im Raumklang entwicklen lassen und wieviel Wumms im Sound möglich ist.

Mitwirkende:

Cie: Laptop, Renoise, Launchpad
Doris Mücke: Stimme, Looper, Delay, Filter
Das Blaue Monster: P3-Sequencer, Waldorf Pulse, Mikro Modular
Erich Schall: Electribe, Rocket, Delay
Nodepond: Synth und Sampler
Rico: Laptop, Drumpads
Artur Starosczyk: Doepfer MAQ16/3, diverse Klangobjekte

Tracklist:

 
Fotos by Uli Geerts:

Creative Commons LizenzvertragDieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

 

2 Kommentare

 

 
Nodepond » September 2015 – Pixels, Pico-8, Drehkommando…

10.03.2016, 21:50h

[…] performance had a special kind of magic and I love to share the recording with you…! (Also on Grüner Würfel Netlabel, Discogs, […]

 
 
September 2015 – Pixels, Pico-8, Drehkommando…

19.03.2016, 15:30h

[…] performance had a special kind of magic and I love to share the recording with you…! (Also on Grüner Würfel Netlabel, Discogs, […]

 

Leave a Reply

*